Ammergau März 2018

Endlich komme ich dazu, wieder etwas zu zeigen. Der März mit seinem Wintereinbruch führte uns wieder in den Ammergau.  Hier war es doch teilweise noch winterlich, die Wege nass von der Schneeschmelze.

Der zweite Tag gab etwas Wetter her, so fuhr ich wieder zum Ammerdurchbruch.

Immer wieder ein faszinierender Fleck. Die Farben der Ammer tun ein übriges.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Unterwegs immer wieder Gedenkplätze.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Das Wetter wurde unbeständiger, aber nicht ohne Reiz. Einen Abend bin ich auf den Wetzstein  bei Saulgrub, dort hat man einen schönen Blick in die Ammergauer Alpen. Der Aufstieg lohnt. Die Fotos hier zeigen Richtung Süden und man kann in der Ferne schon auf die Alpen schauen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Blick auf Kohlgrub und das Hörnle
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Blick ins Tal der Ammer

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Ammergauer Alpen

 

Ein inspirierender Fleck, wollte ich schon lange einmal sehen: Fatima. Die Kapelle wurden von einem Kriegsheimkehrer nach einer Pilgerfahrt in das Portugiesische Fatima erichtet. Er löste somit ein Gelübde ein.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Fatimakapelle

 

Impressionen einer Rundfahrt

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Das Blaue Land

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Tiefsee, Altenauer Moor

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Peter und Paul, Oberammergau

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Walchensee. War ein grauer Tag dort oben uns sehr einsam, die Saison ist noch weit entfernt. Im Sommer ist es wunderschön dort, auch wenn man eine sehr kurvige Auffahrt vom Kochelsee her bewältigen muss. Es lohnt dann auch eine Fahrt mit der Seilbahn auf den Herzogstand.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Jugendhaus, Diozöse Augsburg

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Was wir schon länger vor hatten, das haben wir diesmal gewagt: Fahrt auf die Zugspitze.

Also ab nach Garmisch in die Bahn. Hier vorbei am Waxenstein.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Oben war es kalt und windig, aber die Sicht war grandios.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Hinüber nach Tirol über den Schneefernerkopf

 

Blicke zum Hölltal und hinüber zum Karwendel.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Zillertaler Alpen

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Nach der eisigen Kälte war uns dann doch nach etwas Frühling und Farbe, wenn es auch nur zaghaft zu sehen war. Auf dem Friedhof in Oberammergau.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Leider war die Reise wieder zu kurz und der Alltag hat einen schnell wieder.

 

 

Kamera: Olympus OM-D E-M5 II

Objektive: Olympus 12-40 f2.8 PRO, Olympus 40-150 f2.8 Pro