Gaukler und Ritter

Hallo

nach den Ferien die mal wieder zu kurz waren war es an der Zeit wieder etwas zu planen.

Hier in Biebesheim gab es den Mittelaltermarkt, dieser wurde nun nach Gernsheim verlegt. Schade für unsere Gemeinde, eine Attraktion wieder weniger.

Auf dem Markt finden sich viele Stände mit mittelalterlichen „Gewerk“, ein Lager mit den Freunden dieser Zeit, die sich viel Mühe geben authentisch auszusehen und am Wochenende zu kampieren.

So nahm ich mir vor hier auch mal Menschen zu fotografieren, den Schritt hatte ich noch nicht gewagt. Ich habe es aber dann doch bei auftretenden Künstlern belassen. Um jemand abzulichten muss es eine Einverständniserklärung geben, das ist alles noch eine Hürde für mich. Desweiteren wollte ich die Ritter beim Turnier fotografieren und hier mal mit dem Continous Autofocus arbeiten, das hatte ich so noch nicht probiert.

Also die Kinder geschnappt und los ging´s.

 

Die Tänzerin

Auf dem zentralen Platz war gleich Musik, Dudelsack und Trommel.

Hier war eine Tänzerin zu sehen die in der Hitze auf dem Platz ihr Können darbot.

Schwarz-Weiss war hier die erste Wahl, hier der dunkle Kontrast des Karos der Beinkleider.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Shanti

 

Es ist auf den Plätzen schade das man keinen ruhigeren Hintergrund hat. Aus einer anderen Richtung fotografiert wäre es auch nicht besser gewesen. Das Bild ist ein Ausschnitt aus einem grösseren Bild.

Man darf nicht denken das die Darsteller Laien sind. Shanti hier ist professionelle Tänzerin.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Reifentanz

 

Nach dem wir uns unter einem Zeltdach hingesetzt hatten um etwas zu trinken, haben sich mit lauter Musik die Gaukler angekündigt.

 

Die Gaukler

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Die Gaukler kommen

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Hex, Hex

 

Ohne Musik geht es ja nicht, die Bardouren

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Der Pfeifer

 

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Patut, Gaukler und Zauberer

 

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Timelino, Artist

 

Insgesamt dankbare Motive, und für mich ein Schritt mehr auf Menschenfotografie zu.

 

Nun aber zu den

Rittern

Jetzt ging es um Action. Wir haben uns an der Kampfbahn aufgestellt, und ich war gespannt wie das mit dem Fokus wird bei bewegten „Zielen“.

Ich habe dann schnell gemerkt das ich etwas falsch stand. Entweder soll man an den direkten Enden der Bahn stehen, so das die Akteure auf einen zukommen, oder man steht an der Mitte der Bahn wo die Action ist. Man will ja lernen, also Augen zu und durch.

Hier reitet der erste ein. Eine Serie von Bildern und der Fokus sass gut.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Hoch zu Ross 1

 

Hier kommt der schwarze Ritter

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Der Schwarze Ritter

 

Die Edle Dame zu Pferde beim Kopfabwettbewerb. Das nenne ich Einsatz.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Edelfräulein

 

Aber auch der Ritter kann es

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Ich habe hier zwei Bilder mal Schwarz-Weiss ausgearbeitet, vor allem die Muskulatur des Pferdes kommt hier zur Geltung.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Frontal

 

Ja, der Hintergrund. Da muss ich noch zaubern lernen. Ansonsten wie Charlton Heston in „El Cid“- Gefällt mir saugut das Bild. Muss ich mal sagen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
El Cid

 

So ging der Mittag dahin und 200 Bilder im Kasten.

Auf dem Rückweg kamen wir noch an den Streithähnen vorbei:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
grrrrrr…

 

Es ist wieder mehr Material als gedacht geworden und immer noch zu wenig. Aber es gibt ja bestimmt neue Märkte.

 

Die Künstler soweit ich das finden konnte:

Shanti Fusion: http://www.shanti-fusion-belly-dance.de/

Patut: http://gaukler-patut.de.tl/