Chronik eines Sonnenunterganges

Ein viel fotografiertes Motiv, man könnte meinen ausgelutscht:

Der Sonnenunter- oder Aufgang.

Für mich nicht. Allein mit der Kamera in der Natur stehen und dies beobachten zu können ist ein Erlebnis.

Das flache Ried bietet hierzu gute Vorraussetzungen, um dies in seiner ganzen Dramatik aufzunehmen.

Sonnenuntergang-1web

Sonnenuntergang-2web

Sonnenuntergang-3web

Sonnenuntergang-4web

Sonnenuntergang5Web

Leider bin ich zu früh dort weg. Das Abendrot wurde nämlich noch einmal sehr schön.

 

Technik:

  • Olympus OM-D E-M5II mit 12-40mm f2.8 PRO
  • No name Verlaufsfilter
  • In camera Graduationsanpassung und Belichtungsreihe +/- 0.7 EV
  • Photoshop HDR Modul 32bit
  • NIK Filter

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s